Der Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit in Hessen (HBDI), hat sich gegen den Einsatz von Microsoft Office 365 an Schulen ausgesprochen, da die Speicherung personenbezogener Daten in der europäischen Cloud nicht datenschutzkonform ist. Die Ausgangslage Technisch einwandfrei, datenschutzrechtlich bedenklich: Seit Jahren steht Microsoft mit der Cloud-Lösung Microsoft Office 365 im Blickpunkt der Datenschutzbehörden. Zwar bekannte…

Weiterlesen