Unzählige Server werden über den Windows-Dienst RDP gewartet. Und Millionen davon lassen sich mit einfachsten Mitteln angreifen. Wir erklären, was RDP ist, wo die Gefahren liegen und wie Sie sich schützen. Was ist RDP? RDP heißt ausgeschrieben “Remote Desktop Protocol”. Damit lassen sich Windows-Rechner aus der Ferne steuern. Vorteil: RDP zeigt den kompletten Desktop an.…

Weiterlesen

Es war der 5. Mai 2035, kurz nach 11 Uhr Mitteleuropäischer Zeit. Amelie Schmidt wurde unsanft aus ihrem Schlaf geweckt, als ihr autonomes Auto plötzlich mit quietschenden Reifen von der Fahrbahn abkam. Entsetzt musste sie mit ansehen, wie der sonst so zuverlässige Wagen gezielt mit Vollgas in eine Menschengruppe raste. Amelies Hände tasteten panisch nach…

Weiterlesen

Wir sagen es unseren Kunden immer wieder: Es gibt keine absolute Sicherheit. Wie Recht wir damit haben, zeigen die Schlagzeilen der letzten Wochen: Bundestag gehackt, Hacking Team gehackt, Millionen Datensätze amerikanischer Beamter gestohlen – haben Sie noch den Überblick? Eine Auswahl der krassesten Fälle aus der letzten Zeit: 11.07.2015: Es wird bekannt, dass bei einem…

Weiterlesen

Wir alle stehen ständig unter Beschuss. Mit automatisierten Schwachstellen-Scans grasen Kriminelle das Internet nach potenziellen Opfern ab. Darüber hinaus finden ständig gezielte Angriffe auf Firmen, Behörden und NGOs statt. Neben einer guten Firewall ist daher eine Software hilfreich, die Angriffe erkennt und abwehrt. Wie zum Beispiel Snort. Snort ist ein Intrusion-Detection- und Intrusion-Prevention-System. Die quelloffene…

Weiterlesen

Mit diesem vielversprechenden, ja fast schon reißerischen Titel strahlte die ARD am Montag, 14.07.2014 eine Reportage über Cyber-Attacken aus.Die Sendung beginnt mit dem tödlichen Unfall des Enthüllungsjournalisten Michael Hastings, dessen Mercedes in 2013 ungebremst gegen die Leitplanke und abschließend gegen einen Baum prallte – bewusst vom Fahrer gewollt oder möglicherweise auf einen von außen gehackten…

Weiterlesen

Vom Spam genervt, schlägt ein IT-Spezialist zurück: Er hackt sich in die Datenbank des Absenders. Was er herausfindet: Spammer kochen auch nur mit Wasser. Und ihre IT ist nicht besser gesichert als irgendeine andere.Die Polizei empfiehlt, auf Spam-Mails grundsätzlich niemals zu antworten. Manche tun es trotzdem und haben ihren Spaß dabei. Sie verwickeln die Spammer…

Weiterlesen

Was glauben Sie, wie gut muss ein Angreifer ausgebildet sein, um Ihr Netzwerk zu knacken? Abschluss in Informatik? Spezialisierung auf IT-Security? Nichts dergleichen ist nötig. Es gibt heute Hacking-Werkzeuge frei im Netz, mit denen jeder Idiot Ihr Firmennetz knacken kann. Sachkenntnisse sind kaum noch nötig, um Unternehmensnetze anzugreifen. Alles, was man braucht, ist ein Internet-Anschluss,…

Weiterlesen

2016 wurde das Neusser Lukaskrankenhaus digital angegriffen. Was genau war da los? Reporter des Hessischen Rundfunks haben es herausgefunden. In ihrem Podcast stellen sie die dramatischen Ereignisse von damals so intensiv nach, dass man meint, man wäre selbst dabei gewesen. Es ist der Beginn einer Serie. Wenn Sie wissen wollen, was wir hier bei Dietzel…

Weiterlesen

Wenn eine Software beginnt, Festplatten zu unbrauchbar zu machen, wird höchste Alarmstufe ausgerufen – zu Recht! Dabei kann es allerdings sein, dass die zerstörten Daten gar nicht das Hauptproblem sind. Die Angriffswelle gegen Banken, über die wir schon öfter berichtet haben, ist immer noch nicht zuende. Solche Angriffe sind von langer Hand vorbereitet. Vorsichtig tasten sich die…

Weiterlesen

Oft ergaunern sich Angreifer den Zugang, indem sie Angestellte raffiniert dazu bringen, ihr Passwort auszuplaudern. Es geht aber auch ganz ohne solche schmutzigen Tricks: nur mit technischem Knowhow. Die Kollegen von der NSIDE ATTACK LOGIC GmbH haben ein schönes Beispiel veröffentlicht, wie sie in ein Unternehmensnetz aus der Versicherungsbranche eindringen konnten. Dabei handelten sie als…

Weiterlesen