Aktuell steht Google mal wieder im Visier der Ermittler: Die EU überprüft derzeit die Datenquellen und Datensicherheit des Internetkonzernes, wie die EU-Regulierungsbehörde laut Nachrichtenagentur Reuters mitteilte: „Die Kommission hat im Rahmen einer vorläufigen Untersuchung der Praktiken von Google in Bezug auf die Erhebung und Verwendung von Daten durch Google Fragebögen verschickt. Die vorläufige Untersuchung läuft…

Weiterlesen

Die Schonzeit im Datenschutz ist vorbei. Inzwischen wurden eine ganze Reihe hoher Bußgelder verhängt. Wie hoch fallen die Strafen aus? Die saftigsten Strafen werden fällig, wenn komplette Datenbanken mit Kundendaten in falsche Hände geraten. Das höchste Bußgeld wurde gegen British Airways verhängt: 200 Millionen Euro, weil sensible Datensätze von 500.000 Kunden wegen Sicherheitsmängeln gestohlen werden…

Weiterlesen

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DGSVO) verpflichtet Unternehmen zu einem sorgfältigen Umgang mit personenbezogenen Daten. In diesem Rahmen kommt es bei Datenschutzverstößen mittlerweile immer häufiger zu saftigen Geldstrafen wie auch der aktuelle Fall von 1&1 zeigt. Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) Ulrich Kelber hat jüngst ein Bußgeld in Höhe von 9,55 Millionen Euro…

Weiterlesen

Gibt es eigentlich eine Metrik, die den Nutzen der Datenschutzgrundverordnung misst? Wie sich herausstellt, gibt es die. An unerwarteter Stelle. Bei einer Untersuchung zu Darknet-Preisen kam nämlich heraus, dass gehackte Daten von europäischen Benutzern erheblich teurer sind als die von Amerikanern. So kostet der Zugang zu einem deutschen Bankkonto mit 7.000 Euro Kreditrahmen 175 Dollar. Ein vergleichbares…

Weiterlesen

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter künftig erst ab 20 Mitarbeitern nötig. Seit Mai 2018 ist die EU-weit geltende Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft. Gerade für kleine Betriebe und Vereine ist mit der Einführung der DSGVO auch der bürokratische Aufwand enorm gestiegen. Am 20. September 2019 hat der Bundesrat nun Anpassungen nationaler Vorschriften an die DGSVO bewilligt, die kleine und…

Weiterlesen

Ist Ihr Unternehmen vorbereitet? Dass unangekündigte Datenschutzkontrollen ab diesem Jahr immer mehr zu Realität werden, ist kein Geheimnis mehr. Doch über die Vorgehensweise der Behörden herrscht vielerorts Unklarheit: Welche Art von Unternehmen sind von derartigen Vor-Ort Kontrollen eigentlich betroffen und ist eine Vorbereitung möglich? Neben Lutz Hasse (Landesschutzbeauftragten für Thüringen), haben sich in der Vergangenheit…

Weiterlesen

Der Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit in Hessen (HBDI), hat sich gegen den Einsatz von Microsoft Office 365 an Schulen ausgesprochen, da die Speicherung personenbezogener Daten in der europäischen Cloud nicht datenschutzkonform ist. Die Ausgangslage Technisch einwandfrei, datenschutzrechtlich bedenklich: Seit Jahren steht Microsoft mit der Cloud-Lösung Microsoft Office 365 im Blickpunkt der Datenschutzbehörden. Zwar bekannte…

Weiterlesen

Thüringens Landesdatenschutzbeauftragter findet deutliche Worte für die nach wie vor unbefriediegende Situation im Datenschutz. Er kündigt unangemeldete Kontrollen an und will sich notfalls mit Hilfe der Polizei Zutritt verschaffen. Am Donnerstag, den 20. Juni 2019 stellte Lutz Hasse, Chef der Thüringer Datenschützer, seinen Tätigkeitsbericht für 2018 vor. Wegen des Starts der neuen Datenschutzgrundverordnung vor einem…

Weiterlesen

Offener Brief an Spahn in der Ärztezeitung vom 21.Januar 2019 Eine Gruppe von IT- und Datenschutz-Experten wendet sich in einem offenen Brief an den Bundesgesundheitsminister. Sie sehen deutlichen Nachholbedarf in Sachen Datensicherheit im Gesundheitswesen und fordern eine Bildungsinitiative.Lesen Sie hier den kompletten Artikel

Weiterlesen

Zum Jahresende haben wir unsere Glaskugel befragt: Was wird uns das neue Jahr in der IT-Sicherheit bringen? Eins ist klar: Die Kriminellen schlafen nicht! Künstliche Intelligenz Auch wenn die KI vielleicht überschätzt wird: Beim Auswerten großer Datenmengen ist sie sehr hilfreich. Log-Dateien aus Firewall, Webserver, IDS, Linux: Hier hilft KI dabei, ungewöhnliche Muster zu erkennen…

Weiterlesen