Mit diesem vielversprechenden, ja fast schon reißerischen Titel strahlte die ARD am Montag, 14.07.2014 eine Reportage über Cyber-Attacken aus.Die Sendung beginnt mit dem tödlichen Unfall des Enthüllungsjournalisten Michael Hastings, dessen Mercedes in 2013 ungebremst gegen die Leitplanke und abschließend gegen einen Baum prallte – bewusst vom Fahrer gewollt oder möglicherweise auf einen von außen gehackten…

Weiterlesen

Zum Jahresende haben wir unsere Glaskugel befragt: Was wird uns das neue Jahr in der IT-Sicherheit bringen? Eins ist klar: Die Kriminellen schlafen nicht! Künstliche Intelligenz Auch wenn die KI vielleicht überschätzt wird: Beim Auswerten großer Datenmengen ist sie sehr hilfreich. Log-Dateien aus Firewall, Webserver, IDS, Linux: Hier hilft KI dabei, ungewöhnliche Muster zu erkennen…

Weiterlesen

Am 21. September 2016 brachen Hacker in die Bordsysteme einer Boeing 757 ein. Das Flugzeug stand am Flughafen auf dem Boden. Die Angreifer benutzten nur Geräte, die man durch eine typische Sicherheitskontrolle am Flughafen bringen kann. Der Angriff dauerte zwei Tage, dann hatten die Hacker Zugriff auf die internen Systeme der Maschine. Der Hack wurde…

Weiterlesen

Immer mehr Geräte werden “intelligent” – die Frage ist, ob wir das wirklich wollen. Wollen wir, dass einfache Lampen mit komplizierter Elektronik ausgestattet werden? Philips Hue ist so eine Lampe. Sie enthält derartig viel Steuerungstechnik, dass sie zum Angriffsziel für Hacker geworden ist. Die können damit in fremden Bürogebäuden einfach mal das Licht ausschalten. Von…

Weiterlesen

Lange Jahre leugneten die Chinesen, dass sie eine Hacker-Armee haben. Man habe natürlich Experten für IT-Sicherheit, die seien aber nur defensiv tätig, hieß es immer. Aber es gibt es ein Dokument, das die Existenz offensiver Hacker-Einheiten bestätigt: The Science of Military Strategy. Das ist ein Standardwerk der Militärakademie der Chinesischen Volksbefreiungsarmee. Sie können das Buch…

Weiterlesen

Europäische Behörden haben zusammen mit dem FBI eine gemeinsame Polizeidienststelle gegen Internet-Kriminalität eingerichtet. Die beim European Cybercrime Centre (EC3) von Europol in Den Haag angesiedelte Joint Cybercrime Action Taskforce, kurz J-CAT, wird von der britischen National Crima Agency (NCA) und der Europäischen Cybercrime Taskforce unterstützt. Von hier aus sollen Ermittlungen unter anderem gegen kriminelle Foren,…

Weiterlesen