Die Schonzeit im Datenschutz ist vorbei. Inzwischen wurden eine ganze Reihe hoher Bußgelder verhängt. Wie hoch fallen die Strafen aus? Die saftigsten Strafen werden fällig, wenn komplette Datenbanken mit Kundendaten in falsche Hände geraten. Das höchste Bußgeld wurde gegen British Airways verhängt: 200 Millionen Euro, weil sensible Datensätze von 500.000 Kunden wegen Sicherheitsmängeln gestohlen werden…

Weiterlesen

Das erste DSGVO-Strafgeld wurde verhängt. Dietzel & Company beantwortet die wichtigsten Fragen. Was ist passiert? 1,8 Millionen Datensätze von Benutzern der Chat-Plattform Knuddels.de wurden bei einem Hacker-Angriff im Juli 2018 ausspioniert und in der Folge veröffentlicht. Darunter waren 330.000 verifizierte E-Mail-Adressen mit den dazugehörigen Namen und Passwörtern. Was sind die Folgen? Knuddels.de muss 20.000 Euro…

Weiterlesen