Manchmal frage ich mich, wie man heute überhaupt noch Paranoia diagnostizieren will. Wenn früher ein Patient beim Psychiater erzählte, dass der BND ihn überwacht, konnte man mit hoher Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass es sich um Wahnideen handelte. Heute dagegen müsste der Arzt eigentlich antworten: “Das sind keine Wahnvorstellungen. Sie werden wirklich überwacht. Ich übrigens auch.”…

Weiterlesen