Hinweisgeberschutz

Was ist der Hinweisgeberschutz?

Hinweisgeber (Whistleblower) ermöglichen es Mitarbeitern und Dritten, unangemessenes Verhalten eines Unternehmens oder Mitarbeiters zu melden, das Folgen für die Allgemeinheit haben könnte. Beispiele hierfür sind Betrug, schlechte Gesundheits- und Sicherheitsstandards, Umweltschäden oder das Verschweigen von Fehlverhalten.

Die Meldungen werden an ein spezielles Team innerhalb des Unternehmens oder an einen unparteiischen Dienst weitergeleitet. Sobald die Fälle eingereicht wurden, werden sie bewertet und in Übereinstimmung mit dem Gesetz und den Anforderungen des Unternehmens bearbeitet.

whistleblow
mega_1

Warum ist Whistleblowing wichtig?

Die Bereitstellung einer Plattform für Hinweisgeber ist nun durch EU-Recht für alle öffentlichen und privaten Einrichtungen mit mehr als 50 Beschäftigten vorgeschrieben.
Das Gesetz verankert den Schutz von Hinweisgebern und stellt sicher, dass diejenigen, die Missstände melden, nicht bestraft werden oder ihren Arbeitsplatz verlieren.

Whistleblowing-Gesetze gibt es nicht nur in den EU-Mitgliedstaaten, sondern auch in vielen anderen Ländern der Welt, die ähnliche Vorschriften eingeführt haben. Sind Sie unsicher, ob Sie in einem Land mit Whistleblowing-Gesetzen tätig sind? Auf der Website des National Whistleblowers Center können Sie sich über die für Ihr Unternehmen geltenden aktuellen Vorschriften informieren.

Ist Whistleblowing für den Informanten riskant?

Nein! Das Whistleblowing (Hinweisgeberschutz) wurde eingeführt, um den Schutz von Hinweisgebern zu verankern.
Dazu gehört, dass ein Whistleblower nicht bestraft werden oder seinen Arbeitsplatz verlieren kann, wenn er Missstände meldet.
Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Mitarbeiter zu schützen: Meldungen können anonymisiert werden, Stimmen werden verzerrt, es können Vier-Augen-Prüfungen für Meldungen eingeführt werden, so dass Meldungen nicht versteckt werden können. Um eine zusätzliche Sicherheitsebene zu schaffen, kann auch ein unparteiischer Dienst mit der Verwaltung der Meldungen beauftragt werden.

loud
decision

Warum eine Whistleblowing-Lösung kaufen?

Die Entwicklung einer eigenen Whistleblowing-Plattform kann eine kostspielige und zeitaufwändige Aufgabe sein, da Sie die zahlreichen Möglichkeiten zur Meldung von Missständen berücksichtigen und die Anonymität des Hinweisgebers gewährleisten müssen. Wenn Sie Ihre Whistleblowing-Software über DIESEC erwerben, können wir das System in einem Bruchteil dieser Zeit fertigstellen und in Betrieb nehmen. Unsere Software ist außerdem vollständig GDPR-konform und wir als Unternehmen und unsere Partner sind nach ISO 27001 zertifiziert. Darüber hinaus bieten wir drei Service-Levels an, damit Sie das Paket wählen können, das Ihren Bedürfnissen am besten entspricht:

Basic - Nur Lizenz, wir stellen Ihnen eine Lizenz und den Zugang zur Software zur Verfügung. Sie können das Tool einrichten und konfigurieren, wie Sie es wünschen.

Advanced - Sie erhalten von uns eine Lizenz, Zugang zum Tool und zusätzlich übernehmen wir die Einrichtung für Sie.

Managed Service - Wir stellen Ihnen alles aus dem Advanced Service zur Verfügung und übernehmen zusätzlich den täglichen Betrieb des Tools, einschließlich der Bearbeitung von Fallberichten und der Erstellung eines Jahresberichts.

Warum den DIESEC Managed Service wählen?

Die Inanspruchnahme eines verwalteten Dienstes bietet ein zusätzliches Maß an Sicherheit, wenn es um Whistleblowing geht.
Als Drittpartei können unsere Berater nicht beeinflusst werden oder potenziell Meldungen von Hinweisgebern verbergen.

Der Einsatz unbekannter Sachbearbeiter eines Drittunternehmens bedeutet, dass Hinweisgeber keine Konsequenzen zu befürchten haben. Dies ist besonders wichtig für kleinere Unternehmen, bei denen die Wahrscheinlichkeit höher ist, dass Hinweisgeber und Sachbearbeiter zusammenarbeiten.

strategy_business
Agent

Brauchen Sie Unterstützung?

Haben Sie Fragen zu unserer Dienstleistung oder haben ein individuelles Anliegen?
Gerne können Sie sich an uns wenden.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

E-Mail: [email protected]