Dass Malware-Infektionen ernste Folgen haben können, musste am Montag, den 19. Juni 2017 das Toyota-Werk im japanischen Sayama erfahren. Etwa 1.000 Autos konnten nicht produziert werden, weil das Werk von einem Verschlüsselungstrojaner befallen war. Die Produktion stand den ganzen Tag still. Obwohl der Virenbefall schon am Sonntag festgestellt wurde, konnten die Folgen nicht bis zum…

Weiterlesen

Immer wieder fordern Sicherheitsbehörden Zugang zu verschlüsselter Kommunikation. Die Forderung ist ebenso verständlich wie gefährlich. Natürlich wäre es aus Sicht der Sicherheitsbehörden extrem wünschenswert, verschlüsselte Nachrichten jederzeit mitlesen zu können. Aber wie könnte man eine solche Forderung ernsthaft in die Tat umsetzen? Das hat eine Gruppe international renommierter Sicherheitsforscher um Bruce Schneier untersucht. Was würde…

Weiterlesen

Wenn irgendwo etwas unerklärlich schiefgeht, sind ganz bestimmt russische Hacker schuld. Wie das Fachblatt “Postillon” meldet, wurde dieser Glaube nun offiziell zur Religion erklärt. “Russische Hacker sind allmächtig” zitiert der Postillon einen Teilnehmer eines Gebetskreises. Das ist natürlich Satire. Und wie jede gute Satire wirft diese Meldung ein Schlaglicht auf ein tatsächliches Problem: Man kann…

Weiterlesen

Wer Cloud-Dienste nutzt, muss dafür sorgen, dass alle Daten trotzdem sicher sind. Wie man das am besten macht, erklärt das Bundesamt für die Sicherheit in der Informationstechnik, kurz BSI. Das BSI hat einen “Mindeststandard zur Nutzung externer Cloud-Dienste” veröffentlicht. Der Standard ist verbindlich für alle Bundesbehörden und gilt für Unternehmen als Empfehlung. Die Richtlinie umfasst…

Weiterlesen